Keyvisual
Deutsch  English  Francais



Schatten

Kinder und Jugendbeteiligung

Anhörung zu Themen im Gemeinderat


Die Gemeinde soll Kinder und muss Jugendliche aufgrund einer Änderung der Gemeindeordnung (§ 41 a der GemO) bei Planungen und Vorhaben, die Ihre Interessen berühren, in angemessener Weise beteiligen.

Das bedeutet, dass Ihr zu den Themen, die im Tettnanger Gemeinderat und in den Ausschüssen, sowie in den Ortschaftsräten beraten werden, Anregungen und Ideen abgeben könnt.


Was im Gemeinderat, in den Ortschaftsräten und in den Ausschüssen auf der Tagesordnung steht und beraten wird, erfahrt Ihr entweder aus den Stadtnachrichten auf unserer Homepage oder im Ratsinfomationssystem.

Eure Anregungen zu den Themen sollten immer bis spätestens Freitag vor der nächsten Sitzung bei uns eingegangen sein. Für Nachrichten an die Ortschaftsräte wendet Ihr Euch direkt an den Ortsvorsteher oder die Ortschaftsverwaltung. Für Nachrichten an den Gemeinderat könnt Ihr uns mit dem untenstehenden Link eine E-Mail senden.


Für die Bearbeitung ist es wichtig, dass alle genannten Punkte ausgefüllt sind:

Name:
Vorname:

Alter:

Anschrift:
Telefon:

Thema:

Anmerkungen:


Mitteilung an den Gemeinderat: jugendbeteiligung@tettnang.de


Ortsvorsteher Kau:

Joachim Wohnhas

info@elektro-wohnhas.de


Ortsvorsteher Langnau:

Peter Bentele

ov.bentele@web.de


Ortsvorsteher Tannau:

Hubertus von Dewitz
h.v.dewitz@live.de


Druckversion    zurück    

Kontakt

Ursula Käppeler

Familie, Bildung & Betreuung


Zimmer Nr. 1.07
Tel. 07542 510-106 Ursula.Kaeppeler@Tettnang.de





Startseite    Impressum und Datenschutz     rathaus@tettnang.de    -    Stadt Tettnang    -    Montfortplatz 7    -    88069 Tettnang    -    Telefon 0 75 42 / 510-0

Stadt Tettnang  -  Montfortplatz 7  -  88069 Tettnang  -  Telefon 0 75 42 - 510 -0