Keyvisual
Deutsch  English  Francais



Schatten

Montfort-Museum Tettnang

Stadtgeschichte hautnah!

... von Richtschwert, Narrenkappe, Bürgeruhr zu Goldenen Hopfenmedaillen und nicht ganz reinsilbernen Münzen, der elektrifizierten Rathausuhr, die sich selbst aufzieht und den Schützenscheiben so vielfältig wie die Exponate sind die Geschichten, die das Montfort-Museum zu erzählen hat: von Dorf, Burg und Stadt, der Hexe Anna Lohr, dem Heiligen Johannes von Montfort, von Wein, Hopfen und Narren.

Die Grafen von Montfort residierten und regierten 534 Jahre und hinterließen drei Schlösser, Österreich brachte die allgemeine Schulpflicht, Bayern das Bürgermilitär und das Königreich Württemberg den Hopfen und einen Fürstentitel.

 

Führungen und Sonderausstellungen

Führungen durch das Museum jederzeit gerne auf Anfrage!

Sonderführungen am 2. und 23. Oktober, jeweils um 18.30 Uhr. Eintritt € 5,- inkl. einem Getränk. Anmeldung per Mail oder Telefon erforderlich.
  

Sonderausstellung
Anlässlich des Bähnlesfestes und des Denkmaltages zeigt das Montfort-Museum von 9. September bis 31. Oktober die Sonderausstellung „Tettnang und seine Eisenbahn“.


Es gibt nur noch wenige sichtbare Spuren der ehemaligen Bahnstrecke, die Tettnang vom Ende des 19. bis weit in das 20. Jahrhundert hinein mit Meckenbeuren verband.
Und doch halten die Tettnanger die Erinnerung an ihre Eisenbahn mit dem alljährlichen Bähnlesfest – stets am Tag des offenen Denkmals – wach.
Technikgeschichtlich war diese Eisenbahn etwas Besonderes, nämlich die erste elektrische Normalspur- und Vollbahn für Personen- und Güterverkehr in Deutschland.
Begleiten Sie uns auf eine spannende Reise durch die Geschichte in unserer Sonderausstellung „Tettnang und seine Eisenbahn“.
Erfahren Sie mehr über den großen Sprung nach vorn, den Tettnang 1895 machte, als im Zuge des Bahnanschlusses auch Telefon und Elektrizität in der ehemaligen Montfort-Residenz Einzug hielten.
Das Montfort-Museum bewahrt eine Vielzahl von Objekten aus jener Zeit. Die schönsten Exponate zeigen wir Ihnen ebenso wie Wissenswertes zum Thema Eisenbahn.“


 

Druckversion    zurück    

Ansprechpartner

Montfort-Museum Tettnang
Herr Dr. Florian Schneider
Montfortstr. 43
88069 Tettnang
Tel.: 07542 510-180
archiv@tettnang.de

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten April - Oktober
Dienstag - Sonntag: 14.00 - 18.00 Uhr


November bis März geschlossen.



Startseite    Impressum    Sitemap    rathaus@tettnang.de    -    Tourist-InfoBüro Tettnang   -   Montfortstr. 41   -   88069 Tettnang   -   Telefon 0 75 42 - 510 -500

Tourist-InfoBüro Tettnang  -  Montfortstr. 41  -  88069 Tettnang  -  Telefon 0 75 42 - 510 -500