Bild1.png

Liebe, lust und flirt


Die lockeren Sitten des barocken Adels sind sprichwörtlich - und das liegt nicht nur an den Dekolletés der Damen. Der kirchliche oder gar bürgerliche Moralkodex galt für die Herrschaften nur unter Vorbehalt. Die offenherzige Führung präsentiert das erotische Detail, aber auch den kulturhistorischen Hintergrund.
Ganz praktisch wird's beim Schnellkurs der damaligen Kunst des Flirtens, der Geheimsprache des Fächers.

Bitte beachten Sie: Eine Anmeldung im Tourist-InfoBüro TIB Tettnang ist zwingend erforderlich (Die Anzahl der Teilnehmer ist begrenzt).

Bild1.png



Termine

14. Oktober 201815:30 Uhr

Führungsdauer

1 Stunde

Preise

Erwachsene9,00 Euro
Kinder4,50 Euro


Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.