Bähnlesfest - Save the Date

Bähnlesfest - So, 10. September 2023 

Flohmarkt, Livemusik, Kunst  
Am Sonntag, 11. September, feiert Tettnang das Bähnlesfest. Für jeden ist etwas geboten - vom großen Flohmarkt in der Innenstadt über den Kinderflohmarkt im Schlosspark, bis hin zu Livemusik und KleinkunsTTreff. Seit 1976 verwandeln Bürger, Vereine, Musikkapellen, Künstler und Akrobaten, das Zentrum zwischen Lindauer Straße und Schloss in einen einzigen Festplatz. Der Tettnanger Handel bietet spezielle Angebote im Rahmen des verkaufsoffenen Sonntags.

45 Jahre Bähnlesfest
Das erste Bähnlesfest war 1976. Grund war die Einstellung des Bahnbetriebs von Tettnang nach Meckenbeuren. Die Tettnanger organisierten das erste Bähnlesfest, denn jedermann sollte wissen, dass Tettnang auch ohne Bähnle lockt. Seither verwandeln die Bürger, Vereine, die Musikkapellen, kräftig unterstützt von der Stadtverwaltung das Zentrum zwischen Lindauer Straße und Schloss in einen einzigen Festplatz. Tausende von nah und fern strömen seither jährlich nach Tettnang zum Bähnlesfest.

Programm

  • Flohmarkt in der Lindauer Straße, Bärenstraße, Olga- und Storchenstraße, Schloss-, Schützen- und Grabenstraße
  • Kinderflohmarkt im Schlosspark
  • Regionale und exotische Speisen und Getränke rund um den Bärenplatz, in Karl- und Montfortstraße
  • Spiel, Spaß und Spannung 
  • Im Schlosspark
     Eisenbahn-Nostalgie (drei Eisenbahnen auf Schienen)
     Kinderkarussell und Ponyreiten
  • Country-, Rock- und Blasmusik auf zwei Bühnen und im Stadtgebiet
  • offene Geschäfte in der Innenstadt von 11 bis 16 Uhr 

Anmeldung zum Bähnlesfest-Flohmarkt 2023

  • Die Platzreservierung ist ab ca. Frühjahr 2023 möglich.

Auswärtige Flohmarkt-Teilnehmer (mind. 3 m, max. 6 m)
Standorte: Olgastraße, Storchenstraße, Bärenstraße und Lindauer Straße

12 Euro/laufender Meter

Tettnanger Bürger/innen (mind. 3 m, max. 6 m)
Standorte: Schlosspark, Schlossstraße, Schützenstraße, Grabenstraße

10 Euro/laufender Meter

Kinder/Jugendliche von 7 bis 16 Jahren (3 m) im Schlosspark
Lediglich Verkauf von Kinderartikeln durch Kinder/Jugendliche möglich!

5 Euro/Stand

Steuerregelung für Leistungsempfänger
Die Preise sind Netto-Beträge. Ist der Leistungsempfänger Unternehmer und zum vollen Vorsteuerabzug berechtigt, verzichtet die Stadt Tettnang weitestgehend auf die Umsatzsteuerfreiheit ihrer Leistungen. Insoweit sowie hinsichtlich anderer umsatzsteuerpflichtiger Leistungen wird die Umsatzsteuer in der gesetzlichen Höhe zusätzlich zum Netto-Betrag in Rechnung gestellt.




Info und Ansprechpartner

Liane Huber
Tourist Information, Montfortplatz 2, 88069 Tettnang, 
+49 7542 510-500, tourist-info@tettnang.de