Die fünf Dörfer

Hopfenwandertag - Die Bierdörfer

Internationales Bierdorf 

Jährlich ernten die Tettnanger Hopfenpflanzer rund 6.000 Tonnen duftender Doldenblüten. Davon exportieren die Landwirte 70 Prozent in mehr als 60 Länder weltweit. Wie die Brauer aus Europa, Japan und Amerika das grüne Gold zu schmackhaften Bier verarbeiten, lässt sich im internationalen Bierdorf erfahren.

Für Unterhaltung sorgen u.a. Live-Musik mit More or Less, das Gewinnspiel „Hopfendolden-Schätzen“ und das Baumstamm-Nageln mit der Schwäbischen Zeitung.

Ihre Gastgeber: "Internationale Bierexperten" mit Unterstützung vom Liederkranz Tettnang e.V.

Im «Internationalen Bierdorf» gibt es Spezialitäten folgender Brauereien:

Mohrenbrauerei Vertriebs KG, Österreich

1834 gegründet, 180.000 Hektoliter jährlich

Mehr

Brasserie Tumulte, Frankreich

Kleinbrauerei aus Lothringen, 2017 gegründet, heute 500 Hektoliter jährlich

Mehr

Birrificio Elvo, Italien

2013 im Piemont gegründet, 2.000 Hektoliter jährlich

Mehr

Birrificio Italiano, Italien

1996 als Kleinbrauerei in der Lombardei gegründet, heute 5.500 Hektoliter jährlich

Mehr

Boston Beer Company, Samuel Adams, USA

1984 als Kleinbrauerei in Boston gegründet, heute 2 Mio. Hektoliter jährlich

Mehr

Musikantenstadel Dieglishofen

In Deutschland gibt es rund 1.500 Brauereien. Allein 200 befinden sich in Baden-Württemberg. Damit steht „The Länd“ in Hinblick auf die Brauereidichte deutschlandweit auf Platz sechs. Fünf dieser Brauereien, die allesamt Tettnanger Hopfen verarbeiten, präsentieren sich im Musikantenstadel Dieglishofen.

Blasmusik vom Feinsten bieten die Aicher's. Für Kinder gibt es u.a. eine Hüpfburg, eine Kugelbahn, Maltische und Möglichkeit zum Schminken.

Ihre Gastgeber: Bewirtungs-GbR Tannau-Obereisenbach 

Im «Musikantenstadel Dieglishofen» gibt es Spezialitäten folgender Brauereien:  

Badische Staatsbrauerei Rothaus AG, Grafenhausen-Rothaus

1791 gegründet

Mehr

Berg Brauerei Ulrich Zimmermann GmbH & Co. KG., Ehingen-Berg

1466 gegründet

Mehr

Brauerei Goldochsen GmbH, Ulm

1597 gegründet, 271.000 Hektoliter jährlich

Mehr

Brauerei Max Leibinger GmbH, Ravensburg

1894 gegründet

Mehr
Ketterer_Logo.indd

Familienbrauerei M. Ketterer GmbH & Co. KG, Hornberg

1877 gegründet

Mehr

Bierdorf zur sonnigen Aussicht

Viel Aussicht auf Bodensee und Alpen bietet das Bierdorf am höchsten Punkt des Hopfenpfads. Aber auch die Heimat der Allgäu-Brauereien, die am Hopfenwandertag hier oben zu Gast sind, punktet mit Seenlandschaft und Alpenblick. Übrigens: Bei den bayrischen Nachbarn gilt Bier neben Feuer, Wasser, Erde und Luft als das fünfte Element.
Ob es einen Zusammenhang gibt, überprüfen Genießer im Bierdorf zur sonnigen Aussicht. 

Lustig wird es beim Frühschoppen mit der Musikkapelle Roggenzell e.V. Für Partystimmung sorgen am Nachmittag Rent A Bänd. Das bunte Programm mit vielen Spielgeräten (z.B. Rollenrutsche und Sandkasten) lässt auch bei den Jüngsten keine Langeweile aufkommen.

Ihr Gastgeber: Musikverein Laimnau e.V. 

Im «Bierdorf zur sonnigen Aussicht» gibt es die Spezialitäten folgender Brauereien:

Post Brauerei Weiler, Weiler-Simmerberg

1907 gegründet, 200 Hektoliter jährlich 

Mehr

Edelweißbrauerei Farny e.K., Kißlegg

1833 gegründet

Mehr

Meckatzer Löwenbräu, Heimenkirch

1738 gegründet, 200.000 Hektoliter jährlich

Mehr
logo_zoetler-bier_cmyk

Privat Brauerei Zötler GmbH, Rettenberg

1447 gegründet, 750 Hektoliter jährlich

Mehr

Lindendorf

Die Brauer mit Leib und Seele zapfen ihr Bier im Schatten der Linde. Das Dorf unter dem Lieblingsbaum des Volkes, der seit jeher als Symbol für Gerechtigkeit, Liebe, Frieden und Heimat gilt, ist sicherlich der beste Standort für die kleinen, süddeutschen Familienbrauereien. Ganz der Tradition und dem Handwerk verpflichtet, brauen die Experten mit Herzblut exquisite Biere.

Die junge Blasmusikkapelle "Coronaranka" unterhält, auf der Hüpfburg haben Kinder Spaß und die selbst hergestellten Namensschilder aus der Button-Maschine helfen bei jedweder Kontaktaufnahme.

Ihr Gastgeber: Landjugend Krumbach-Obereisenbach e.V.

Im «Lindendorf» gibt es die Spezialitäten folgender Brauereien:

Tettnanger Kronenbrauerei, Tettnang

1847 gegründet, 3.000 Hektoliter jährlich

Mehr

Brauerei Clemens Härle LG, Leutkirch im Allgäu

1897 gegründet, 42.000 Hektoliter jährlich

Mehr

Hirsch-Brauerei Honer GmbH & Co. KG, Wurmlingen

1782 gegründet, 110.000 Hektoliter jährlich

Mehr
AllgaeuerStolz

Brauerei Stolz GmbH & Co. KG, Isny

1919 gegründet, 8.000 Hektoliter jährlich

Mehr

Kronenbrauerei Alfred Schimpf GmbH, Neustetten

1870 gegründet, 15.000 Hektoliter jährlich

Mehr

Närrisches Bierdorf

Auf dem Hopfengut N°20 in Siggenweiler treffen sich Handwerkstradition und Entdeckerfreude. Schwäbisch Alemannische Kleinbrauer und Craft Bier – Erzeuger aus Baden-Württemberg sorgen für bierkulinarische Höhepunkte. Denn im Spannungsfeld zwischen der Bodenständigkeit heimatverbundener Brauereigasthöfe und der Originalität kleiner Kreativbrauer entfaltet sich regionale Spitzenqualität. Da gutes Bier bekanntlich den Appetit anregt, gibt es feines Pulled Pork und frische Flammkuchen. Den musikalischen Schwung bringt die Band «Blues Inc».

Ihr Gastgeber: Narrenzunft Tettnang e.V.

Im «Bierkulinarischem Dorf» gibt es die Spezialitäten folgender Brauereien:

Hopfengut N°20 - Die Brauerei, Tettnang

2015 gegründet, 300 Hektoliter jährlich

Mehr

Reichenauer Inselbier GmbH, Insel Reichenau

2016 gegründet, 700 Hektoliter jährlich

Mehr

KommproBier, Langenargen

1. Craft Beer Shop am Bodensee, 2010 gegründet

Mehr

Floris´s Bräu, Horgenzell

2018 gegründet, 125 Hektoliter jährlich

Mehr

Schlossbrauerei Aulendorf GmbH, Aulendorf

2008 gegründet, 550 Hektoliter jährlich

Mehr

Brauereigasthof Schöre, Tettnang

1906 eröffnet, 800 Hektoliter jährlich

Mehr

Bräuhaus Ummendorf GmbH, Ummendorf

Erstmals 1615 als Braustätte erwähnt, 1.600 Hektoliter jährlich

Mehr
ADHU_Logo_Brauerei

Brauereigasthof Adler GmbH & Co. KG, Hundersingen

vor 1800 gegründet, 500 Hektoliter jährlich

Mehr
Pumator_Krone_04 Kopie

Kronenbrauerei Ochsenhausen GmbH, Ochsenhausen

1988 gegründet, 100 Hektoliter jährlich

Änderungen vorbehalten.


Übersichtsplan 
mit Parkplatzliste


Zugänge

Meistersteig, Stadt Tettnang
Hopfengut N°20, Siggenweiler
Dieglishofen

Eintritt

10 Euro pro Person,
inkl. 1 Hopfenglas, 2 Getränkegutscheine (0,2 l)
freier Eintritt für Kinder unter 16 Jahren

Gruppen ab 20 Personen

9 Euro pro Person
inkl. 1 Hopfenglas, 2 Getränkegutscheine (0,2 l)
(nur auf Voranmeldung)

Shuttle

zwischen Tettnang (Bahnhofstraße/Ecke Meistersteig)
und Siggenweiler (Hopfensteige Höhe Martinskapelle)
alle 15 Minuten von 10 Uhr bis 18:30 Uhr

Info und Ansprechpartner

Liane Huber und Margret Kaiser,
Tourist Information, Montfortplatz 2, 88069 Tettnang, 
+49 7542 510-500, tourist-info@tettnang.de


Der Tettnanger Hopfenpfad

Mehr

Der Hopfenpfad verbindet das Zentrum der Montfortstadt Tettnang mit den Hopfengärten im Umland. Am Hopfenwandertag bieten fünf Bierdörfer entlang der vier Kilometer langen Strecke kulinarische Genüsse, Musik und Kinderaktionen. Der Weg startet mit dem internationalen Bierdorf in Tettnang, Meistersteig und endet mit dem Bier-Craft Dorf in Siggenweiler.