Logo_Ramsbach.jpg

Kindergarten Ramsbach

Kindertagesstätte Ramsbach

Aktuell bilden, erziehen und betreuen alle städtischen Kindertagesstätten durch die gesetzliche Vorgabe der „Corona-VO“ sowie der „Corona VO“ – Kita im „Regelbetrieb unter Pandemiebedingungen“.
Die auf der Homepage aufgeführte konzeptionelle Arbeit wird daher nur in diesem zugelassenen Rahmen umgesetzt.
Alle Kitas agieren in diesem vorgeschriebenen Zeitraum in geschlossenen sowie nach Öffnungszeiten zusammengestellten Gruppen.


Entstehungsgeschichte:

Der Ramsbach-Kindergarten wurde 1994 als dreizügige frühpädagogische Einrichtung  erbaut. Im Hinblick auf den Rechtsanspruch im Jahre 1998 reagierte die Stadt Tettnang und änderte die Betriebserlaubnis. Ab diesem Zeitpunkt wurde die Kita als altersgemischte Einrichtung geführt.

Der Kindergarten besticht durch seine überschaubare und heimelige Atmosphäre. Die zentrale Lage ermöglicht -abhängig vom Thema- den pädagogischen Fachkräften und Kindern unterschiedlichste Exkursionen im Umfeld.

Konzept

In dieser Einrichtung wird nach dem teiloffenen Konzept gearbeitet.

Besonderheiten:

Fortbildung zu „EMIL“ sowie zertifiziert zum „Haus der kleinen Forscher“. Zudem im Projekt „Gartenland in Kinderhand“ bei der IHK. Alle pädagogischen Fachkräfte sind Mentoren zur Ausbildung für päd. Fachkräfte.

Kontakt

Kindertagesstätte Ramsbach

Moosstraße 21

88069 Tettnang

Kita-Leitung: Deniz Karaca
Stellvertretende Leitung: Simone Hahn

+49 7542 55640