Melden Sie sich jetzt zum STADTRADELN an!


Mobil sein, in Bewegung bleiben und das Klima schützen – darum geht es beim STADTRADELN. Zur Aktion können sich Bürgerinnen und Bürger, Schulen, Vereine und Unternehmen jetzt auf www.stadtradeln.de/tettnang anmelden.

Konkretes Ziel ist, in Teams drei Wochen lang möglichst viel Fahrrad zu fahren und Kilometer zu sammeln – egal ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Schule, zum Einkaufen oder in der Freizeit. Im Zeitraum vom 18. Juni bis 8. Juli 2022 zählt jeder geradelte Kilometer, um die Radlergruppen, aber auch die Stadt im landkreis-, landes- und bundeweiten Ranking ganz weit nach vorne zu bringen.

Aktuell sind in Tettnang 13 Radteams gemeldet. Das Spektrum reicht von Privatgruppen über Sportteams bis zu Unternehmen. Auch der ein oder andere politische Akzent wird gesetzt. So ist beispielsweise die Klinik Tettnang mit dem Team „Das Rad dreht sich weiter“ dabei.

Den Einsatz der Tettnanger Teams würdigt Bürgermeister Bruno Walter. Nach Beendigung der Aktion verlost der Rathauschef Mitte Juli unter den teilnehmenden Teams attraktive Gewinne.

Die Aktion STADTRADELN geht auf die Initiative RadKULTUR des Ministeriums für Verkehr Baden-Württemberg zurück. Das Bündnis will möglichst viele Menschen für das alltägliche Radfahren begeistern und sieht dafür das STADTRADELN als perfekten Einstieg.

STADTRADELN
Eine Aktion der Initiative RadKULTUR des Ministeriums für Verkehr Baden-Württemberg

  • Anmeldung unter https://www.stadtradeln.de/tettnang
  • Kilometer zählen im Zeitraum: 18. Juni bis 08. Juli 2022
  • Verlosung der Gewinne durch Bürgermeister Bruno Walter: Dienstag, 26. Juli 2022 um 17:00 Uhr

Ansprechpartner: Bettina Weger, Sekretariat Tiefbau, Stadt Tettnang, Montfortplatz 7, 88069 Tettnang, +49 (0)7542 510251, tettnang@stadtradeln.de