LIX_1626.JPG
Weihnachten im Schloss - abgesagt 

Der Weihnachtsmarkt wird 2020 nicht in der bewährten Form von der Stadt Tettnang veranstaltet. Das ist schade, da das Neue Schloss eine unvergleichliche Atmosphäre bietet. Aber die Entscheidung war coronabedingt nötig. Derzeit werden mit Partnern Alternativen im Innenstadtbereich geprüft.

Termin 2021
Erstes und zweites Adventswochenende
26. - 28. November und 3. - 5. Dezember 2021

Öffnungszeiten:
Freitag 16 - 21 Uhr
Samstag und Sonntag 13 - 21 Uhr

An den ersten beiden Adventswochenenden findet im Neuen Schloss Tettnang, eines der schönsten Barockschlösser in Oberschwaben, Weihnachten im Schloss statt. Von der Kerze bis zur Seife, vom Babyfell bis zur Weihnachtskrippe, vom Steckenpferd bis zum Plüschtier - auf dem Tettnanger Weihnachtsmarkt finden Besucher alltagstaugliche, kunstfertige und ausgefallene Geschenke.  

Der Innenhof, der Südflügel des Neuen Schlosses, der Schlosspark, die Schlosskirche und die Kapelle St. Georg sind die Orte, wo Musiker auf Weihnachten einstimmen, Sterne gebastelt, Geschichten gehört, Stockbrote gebacken und die Stille gefunden werden.


Was bietet der Tettnanger Weihnachtsmarkt:

  • Handwerkskunst und Leckereien
  • Chöre und Kapellen auf der Weihnachtsbühne
  • Laternenspaziergang mit dem Nikolaus
  • Märchen- und Bastelstunde
  • Stockbrot backen am Lagerfeuer, Kinderkarussel, Pony reiten
  • Raum der Stille
  • Krippenausstellung

Info und Ansprechpartner

Liane Huber und Margret Kaiser,
Tourist Information, Montfortstraße 41, 88069 Tettnang, 
+49 7542 510-500, tourist-info@tettnang.de


4
true
Anmeldeunterlagen zum Herunterladen
mehr



Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.