kinder- und Jugendbeteiligung

Jugendbeteiligung

Kinder- und Jugendbeteiligung

Das Jugendbüro in Tettnang ist die offizielle Anlaufstelle für alle, die sich im Bereich Beteiligung von Kindern und Jugendlichen in der Stadt Tettnang und ihren Ortschaften engagieren wollen.

Laut § 41 a der Gemeindeordnung sollen Kinder und müssen Jugendliche bei Planungen und Vorhaben, die ihre Interessen berühren, in angemessener Weise beteiligt werden.                
Ziel ist die Einrichtung von Strukturen und Beteiligungsverfahren, die es ihnen in Tettnang ermöglicht, das öffentliche Leben in der Gemeinde mitzugestalten.                                             
Ihre Interessen bei Entscheidungen sollen gehört werden! 

Auf dem Schulcampus Manzenberg hat sich bereits ein Campusrat gebildet, der zunächst den Campusgedanken mit verschiedenen schulübergreifenden Projekten stärken will. Daraus könnte eine feste Beteiligungsplattform für alle Kinder und Jugendlichen der Stadt Tettnang entstehen.

Wer Kooperations- und Projektideen oder Fragen hat, darf sich gerne an Nina Baritsch als Beauftragte für Kinder- und Jugendbeteiligung wenden.







Kontakt

Keine Mitarbeiter gefunden.

Das Jugendbüro und die Jugendräume befinden sich im Obergeschoss der Neuen Mensa am Schulcampus Manzenberg, Manzenbergstraße 8, 88069 Tettnang.

Nina Baritsch ist in der Regel von Mo-Do per Mail und telefonisch erreichbar.