Integration in Tettnang

In Tettnang leben Menschen friedvoll aus vielen Nationen zusammen und Tettnang bietet Menschen aus Krisen- und Kriegsgebieten eine neue Heimat.
Alle Bürgerinnen und Bürger sollen sich in Tettnang wohl fühlen und sich in die städtische Gemeinschaft integrieren können. Dies soll durch eine gesteuerte Vernetzung, kommunale Projekte und der Zusammenarbeit mit allen Akteuren erreicht werden.

Integration fördern

Zu den zentralen Aufgaben gehört die Vernetzung von allen haupt- und ehrenamtlichen Akteuren der Flüchtlings- und Integrationsarbeit, die Verbindung und Zusammenarbeit mit  Institutionen und die Zusammenführung von bestehenden Angeboten. Dazu gehört auch die enge Zusammenarbeit mit dem Landkreis.

Neben vielen kommunalen Projekten wurde 2016 der Kommunale Flüchtlingsdialog in Tettnang durchgeführt. Zentral war dabei die Frage: Wie leben künftig miteinander in Vielfalt zusammen?

Integrationsnetzwerk Tettnang

In enger Zusammenarbeit mit dem Integrationsnetzwerk, welches als ehrenamtliche Gruppe zur Stadt gehört, werden Angebote abgestimmt, koordiniert und umgesetzt.


Kontakt
Keine Mitarbeiter gefunden.
Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.