Tettnang zugänglich für alle

Der Agenda-Arbeitskreis "Tettnang zugänglich für alle" setzt sich für Barrierefreiheit  ein:

  • in allen öffentlichen Bereichen
  • in Geschäften, Praxen, Kanzleien, Gaststätten und Hotels
  • für die Bedürfnisse aller, die sich nicht uneingeschränkt in der Stadt bewegen können
  • für geh- und sehbehinderte Menschen sowie für ältere Menschen und Eltern mit Kinderwagen
  • für das Bewusstsein, dass jeder, sei es durch Krankheit oder Alter, auf eine barrierefreie Umgebung angewiesen sein kann.

Daneben engagiert sich der Agenda-Arbeitskreis auch - in Kooperation mit dem Bürger-Mentor Erich Haller - für das Thema Verkehrssicherheit.

Wir freuen uns über Ihre Anregungen! Lassen Sie uns diese über die Anlaufstelle für Bürgerengagement zukommen. In der Terminübersicht dort finden Sie auch unsere regelmäßigen Treffen. Schauen Sie doch mal vorbei!


Kontakt
Keine Mitarbeiter gefunden.
Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.