_LIX5818.JPG

Tettnanger fasnet

Eine Stadt steht Kopf

Die Tettnanger Festesfreude ist weit über die Stadtgrenzen hinaus bekannt. Vor allem ist die Tettnanger Fasnet ein Begriff "im Ländle".

Wie überall in Oberschwaben ist die Fasnet fast eine Verpflichtung. Natürlich mit typischen, vom Hopfenanbau geprägten Tettnanger Masken wie "Hopfennarr", "Rote Spinne", "Hopfensau" sowie "Gätterlet" und "Gickeler"; die Kauer "Waldteufel" dürfen dabei aber ebenso wenig fehlen wie die "Narrenzunft Kogenmale" aus Obereisenbach usw.

Höhepunkte der Tettnanger Fasnet ist der Gumpige Donnerstag mit der 'Weiberfasnet' und der Fasnetsdienstag mit jährlichem Fasnetsumzug. 





Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.