Repair-Café Bild.jpeg

repair-café

Repair-Café

Was macht man mit einem Toaster, der nicht mehr funktioniert? Wegwerfen? Nein – reparieren! Die Lebensräume für Jung & Alt in St. Johann organisieren seit Januar 2016, unterstützt von der Anlaufstelle für Bürgerengagement der Stadt Tettnang, immer am 2. Mittwoch eines Monats von 15-18 Uhr ein Repair Café in Tettnang.


Repair Café kurz und knapp:

  • Pro Besucher nur ein Gegenstand
  • keine Großgeräte
  • Möbel, Textilien, Fahrräder, Haushaltsgeräte, Leder
  • keine Schuhe, keine Kaffee-Vollautomaten, keine Kaffee-Padmaschinen
  • kostenloses Angebot, Bitte um eine freiwillige Spende, um Unkosten decken zu können
  • Garantie ist ausgeschlossen, über das Thema Haftung wird der Besucher umfassend informiert
  • Die Adresse ist St. Johann 2. Bitte nicht die Parkplätze beim Pflegeheim belegen. Beim Kaplaneihaus kann kurz ausgeladen werden, Autofahrer sollten dann auf die umliegenden Parkplätze ausweichen.
  • Besucher, die in ihrer Mobilität eingeschränkt sind oder sonst Hilfe brauchen, können mit einem Funkgong Begleitung holen. Ein Aufzug ist vorhanden.
  • Die Reparateure machen keine Hausbesuche. 
  • Das Projekt wird unterstützt  von der Bürgerstiftung Tettnang und der Fa. Layer-Grosshandel.


Die Termine im Jahr 2019:

11.12.2019


Die Termine im Jahr 2020:

08.01.2020 | 12.02.2020 | 11.03.2020 | 08.04.2020 | 13.05.2020 | 10.06.2020 | 08.07.2020 | 12.08.2020 | 09.09.2020 | 14.10.2020 | 11.11.2020 | 09.12.2020



Irene Eichhorn
St. Johann
Lebensräume für Jung und Alt
Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.